Hormon Yoga

„Lebendigkeit darf sich neu entfalten“

anjali yoga

mandala yoga barbara Vogelauer anjali
poppies-3644060_1920

Hormonyoga

abgekürzt HoYo, ist ein speziell für Frauen entwickeltes Yogaprogamm, das bei Kinderwunsch und zur Steigerung des Wohlbefindens vor, in und nach den Wechseljahren unterstützen darf. Die Methode besteht aus einer Kombination von Atemtechnik, Körperhaltungen und Energielenkung.

poppies-174276_1920-2

Warum Hormonyoga?

  • Unterstützung bei Beschwerden in den Wechseljahren

  • Begleitung bei hormonellem Ungleichgewicht

  • unerfüllter Kinderwunsch

  • das Frau „SEIN“ erleben

HoYo Einzelunterricht

 Hormonyogapraxis und persönliche Begleitung im vertrauten Austausch

Fragen zu HoYo

melde dich bei mir

+43 664 52 80 951
office@anjali.at

HoYo Retreat

Herbsttermin

11.-14.11.2021

mehr Information folgt

Kontraindikationen für eine Hormonyogapraxis sind:
hormoninduzierter Krebs, Endometriose, Myome, bei Schilddrüsenüberfunktion, Schwangerschaft

"Verbringe jeden Tag eine Zeit mit dir selbst."

wo

wo du dich wohlfühlst